Neues zur Kürzung des Gründungszuschusses

Am kommenden Montag ist es soweit: Im Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales werden Verbände und Experten zu dem Gesetzgebungspaket angehört, das den Rahmen für die einschneidenden Kürzung des Gründungszuschusses bildet.

Erfolgreich Gründungszuschuss und Einstiegsgeld beantragen ____ Erfolgreich Gründungszuschuss und Einstiegsgeld beantragen

  • Ausführliche Beschreibung des Ablaufs der Beantragung des Gründungszuschusses/ Einstiegsgelds inkl. der 10 Punkte Checkliste
  • So machen Sie garantiert keinen Fehler bei der Beantragung
  • Muster Lebenslauf
  • Muster Zeugnisse und Checkliste Auswahlverfahren.doc Muster Zeugnisse Teilnahme Gründungsseminar
  • Muster Gewerbe-Anmeldung und Gewerbe-Anmeldung
  • Muster Gewerbeabmeldung bei früherer gewerblicher Tätigkeit
  • Muster Begründung der letzten Geschäftsaufgabe
  • Formular GZ 1 Antrag auf Gewährung von Gründungszuschuss zur Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit nach § 57 SGB III
  • Formular GZ Anforderung der Stellungnahme einer fachkundigen Stelle zur Tragfähigkeit der Existenzgründung (§57 SGB III)
  • Businessplan Arbeitsamt Allgemeiner Teil Businessplan Arbeitsamt Budget Businessplan Online Steuerrechner.html
  • Formular GZ 3 Stellungnahme der fachkundigen Stelle zur Tragfähigkeit der Existenzgründung nach §57 Abs. 2 Nr.2 SGB III = Fachkundige Stellungnahme
  • Muster Bestätigung Finanzamt
  • 19,95€ inkl. 19% MwSt.

eBook von Andreas Schilling (Autor)
____

Voraussichtlich Ende September folgt dann die zweite und dritte Lesung der Kürzungspläne, auf deren Grundlage über die Verabschiedung entschieden wird. Das Ergebnis gilt als von vornherein klar: Union und FDP werden den Gesetzesvorschlag wohl beschließen.

Businessplan Selbständigkeit Arbeitslose als Existenzgruender

Besonderen Anlass zum Ärger für Gründungsexperten gibt die Rednerliste der Regierungsparteiern: Weder Vertreter von Gründungsinitiativen noch einschlägige Experten sind eingeladen! Dabei galt besonders Alexander Kritikos, der für seine umfangreichen und anerkannten Evaluationen des Gründungszuschusses als effektives Arbeitsmarktinstrument bekannt ist, als wichtiger Rednerkandidat, um die Auswirkungen der Kürzungen aus Gründersicht darzulegen.

Kürzung des Gründungszuschusses: Alle im Vorfeld eingegangenen Stellungnahmen und das große Engagement verschiedenster Gründergremien und Instanzen scheint am Bundestagsausschuss spurlos vorüber gegangen zu sein, was den Verdacht nahelegt, dass aus Sicht der Kürzungs-Befürworter eine einseitige Diskussion mit schnellem Abschluss eher erwünscht ist als eine tatsächlich fruchtbare und dynamische Debatte.

Kommentare sind deaktiviert.