Schlagwort-Archive: Fördermittel

Förderung unternehmerischen Know-hows

Förderung unternehmerischen Know-hows heisst das neue Förderprogramm, das Unternehmer kennen sollten. Die KFW hat sich aus den Förderprogrammen Gründercoaching Deutschland, Runder Tisch und Turn-Around-Beratung verabschiedet und das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), das bereits ein Förderprogramm für Beratungsleistungen hatte, ist ab sofort für die Förderprogramme für Beratungskosten, Messe, etc. zuständig. Das neue Programm Förderung…
Mehr lesen

Gründerzuschuss

Unter dem Gründerzuschuss versteht die Mehrheit den Zuschuss von der Arbeitsagentur für Arbeitslose, die eine Existenzgründung machen wollen. Der Gründerzuschuss für ALG1 Empfänger wird Gründungszuschuss genannt und der Gründerzuschuss für ALG2 Empfänger wird Einstiegsgeld genannt. Darüber hinaus gibt es natürlich eine Reihe weiterer Gründerzuschüsse, wie man im Folgenden sieht. Gründerzuschuss - Voraussetzungen Eine Förderung durch…
Mehr lesen

Existenzgründungszuschuss

Unter dem Existenzgründungszuschuss versteht die Mehrheit den Zuschuss von der Arbeitsagentur für Arbeitslose, die eine Existenzgründung machen wollen. Der Existenzgründungszuschuss für ALG1 Empfänger wird Gründungszuschuss genannt und der Existenzgründungszuschuss für ALG2 Empfänger wird Einstiegsgeld genannt. Darüber hinaus gibt es natürlich eine Reihe weiterer Existenzgründungszuschüsse, wie man im Folgenden sieht.   Existenzgründungszuschuss - Voraussetzungen Eine Förderung…
Mehr lesen

Arbeitslosigkeit – Businessplan für Arbeitslose

Arbeitslosigkeit ist für den Betroffenen - den Arbeitslosen nie schön. Ausgegrenzt vom Arbeitsleben und dem Kontakt zu KollegInnen versinkt man als Arbeitsloser leicht in der Depression. Parallel hört man von dem Jobwunder in Deutschland, nur einen selber betrifft das leider nicht. Arbeitslosigkeit bedeutet Arbeitslosengeldanspruch und auch Einkommensverzicht in nicht unerheblichem Masse und nach maximal 18…
Mehr lesen

Zuschüsse

Zuschüsse sind der Transfer von Gütern, Barmitteln oder Dienstleistungen, für welchen allgemein keine Rückzahlung vereinbart wurde. Bedingt oder unbedingt können öffentliche Investitionszuschüsse auch rückzahlbar sein, zum Beispiel das BaFög. Als Geber wird derjenige bezeichnet, der den Zuschuss vergibt. Bei der Bilanzierung wird zwischen einem privaten und einem öffentlichen Zuschuss unterschieden. Innerhalb dieser beiden Abgrenzungen gibt…
Mehr lesen

Gründungszuschuss ist Ermessensleistung: So besteht Ihr Businessplan vorm Arbeitsamt (Teil II)

Gründungszuschuss ist Ermessensleistung. Das neue Gesetz zur Vergabe des Gründungszuschusses erschwert Gründern aus der Arbeitslosigkeit den Zugang zur Förderung ganz erheblich. ____ Ausführliche Beschreibung des Ablaufs der Beantragung des Gründungszuschusses/ Einstiegsgelds inkl. der 10 Punkte Checkliste So machen Sie garantiert keinen Fehler bei der Beantragung Muster Lebenslauf Muster Zeugnisse und Checkliste Auswahlverfahren.doc Muster Zeugnisse Teilnahme…
Mehr lesen

Achtung – Ende des KfW Gründercoaching

Ende des KfW Gründercoaching. Einige Portale und Berater haben in den letzten Monaten das Ende des durch die KfW bedingten Förderprogramms des Gründercoachings angekündigt. Doch nun wird das Programm um sechs Monate verlängert. Ende des KfW Gründercoaching - Grundlegendes zur KfW und dem KfW Gründercoaching Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (kurz: KfW) bezuschusst die Beratungskosten bei…
Mehr lesen

Fördergelder für Startups

Fördergelder für Startups. Aller Anfang ist schwer. Oder vielleicht doch nicht? Jeder, der frisch mit seinem Unternehmen startet, hat zu Beginn einige Hürden zu meistern. Dabei spielt der finanzielle Aspekt eine oftmals gewichtige Rolle. Aber mittlerweile werden Fördergelder für Startups zur Verfügung gestellt um das ein oder andere Start-Up zu unterstützen. Um die gewünschte Geldspritze…
Mehr lesen