Schlagwort-Archive: Kleinunternehmer

Kleinunternehmer nach §19 UStG

Der Kleinunternehmer nach §19 UStG (Umsatzsteuergesetz) hat nichts mit dem Kleingewerbe (Handelsrecht (HGB) zu tun). Wie der §19 UStG schon sagt, handelt es sich um eine umsatzsteuerliche Regelung. Bitte lassen Sie sich hier nicht von anderen Blogs und Websites verwirren. In der folgenden Darstellung sehen Sie die deutliche Abgrenzung: Kleingewerbe anmelden - Kleinunternehmerregelung nach §19 UStG…
Mehr lesen

Der Businessplan für Unternehmer

Businessplan für Unternehmer? Ja, der Businessplan ist auch für Unternehmer ein wesentlicher Pfeiler und die Voraussetzung, um Fremdkapital und Investoren zu akquirieren. Angesichts eines dynamischen Marktumfeldes und wirtschaftlich schwieriger Zeiten heutzutage ist die Erstellung eines Businessplans unverzichtbar, wenn es darum geht, sich gut aufzustellen. Gerade bei mittelständischen Unternehmen ist jedoch zu beklagen, dass sie zu…
Mehr lesen

TOP 10 Netzwerke für Selbständige und Unternehmer

Wer heute als Unternehmer erfolgreich sein will, kommt um gezieltes Business Networking nicht herum. Im Zeitalter der sozialen Netzwerke machen Plattformen wie XING, LinkedIn und Facebook die Kontaktaufnahme zwar deutlich einfacher, das Pflegen der Geschäftsbeziehungen sollte aber auch auf anderen Wegen erfolgen. Regelmäßige Treffen mit anderen Unternehmern bei lokalen Events und Meetings oder auf den…
Mehr lesen

Umsatzsteuervoranmeldung

Die Umsatzsteuervoranmeldung für Unternehmer ist einfach und muss monatlich/Quartal auf elektronischem Weg an das Finanzamt übermittelt werden. Entweder Sie machen die Umsatzsteuervoranmeldung selber über das kostenlose Internetportal Elster des Finanzamts oder Sie versenden Ihre Umsatzsteuervoranmeldung Online aus Ihrem Buchführungsprogramm oder der Steuerberater versendet für Sie die Umsatzsteuervoranmeldung über DATEV über sog. Elster-Schnittstellen. Alles ohne großen Aufwand…
Mehr lesen

Steuern – Vorsicht!

Unsicher im Dschungel der Steuern. Das Thema „Steuern“ schreckt viele Menschen ab, den mutigen Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Es wartet ja sowieso schon so viel Neues auf Existenzgründer, wenn man sich dann noch mit Steuern auseinandersetzen muss, wird es für viele undurchsichtig und kompliziert. Man ist sich unsicher, ob man alles richtig macht…
Mehr lesen

Abschreibung (AfA) spart Steuern

Unter Abschreibung (AfA) versteht man, die Realisierung der Wertminderung (Wertverlust), die durch den Gebrauch eines Wirtschaftsguts entsteht. Die Abschreibung wird dabei für alle Investitionen im Businessplan, die im Rahmen der Existenzgründung oder als Unternehmen getätigt wurden (Kauf von Software, Auto, Maschinen) angesetzt. Jeder kennt das beim KFZ, das für 50.000€ gekauft wurde und nach fünf Jahren und…
Mehr lesen